Schnorcheln - Einfache und praktische Schnorcheltipps
Travel

Schnorcheln – Einfache und praktische Schnorcheltipps

Wie schnorcheln? Das ist eigentlich eine sehr häufige Frage!

Schnorcheln ist einer der beliebtesten Wassersportarten der Welt. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass das Schnorcheln wenig Ausrüstung erfordert und jeder es mit ein paar grundlegenden Anweisungen tun kann – die ich in diesem Artikel behandeln werde.

Schnorchler zum ersten Mal könnten ihre Ängste haben, was völlig natürlich ist. Aber sobald Sie den Dreh raus haben, ist Schnorcheln überhaupt nicht schwierig und zeigt Ihnen eine wunderschöne Welt, die unter Wasser versteckt ist.

Schnorcheln erfordert einige Hauptausrüstung: eine Maske, ein Schnorchel und Flossen.

Wenn Sie sich in dunkle oder kältere Gewässer wagen, können Sie auch eine Unterwassertaschenlampe und einen Neoprenanzug mitnehmen. Und wenn Sie in tropischen Klimazonen schnorcheln, sollten Sie einen Rashguard und Boardshorts tragen, um sich vor der Sonne zu schützen.

Ich werde jedoch am Ende dieses Artikels weitere Empfehlungen zur Ausrüstung geben. Beginnen wir mit den Grundlagen: Was ist Schnorcheln und wie schnorcheln Sie?

Menschen verwechseln manchmal Schnorcheln mit Tauchen oder Freitauchen, aber beim Schnorcheln bleiben Sie auf der Wasseroberfläche, um zu verhindern, dass Wasser in Ihren Atemschlauch gelangt. Auf diese Weise können Sie die Unterwasserwelt über lange Zeiträume beobachten, ohne sich Gedanken über das Anhalten des Atems machen zu müssen.

Schnorcheln: Praktische Schnorcheltipps für Anfänger

Wenn Sie zum ersten Mal schnorcheln oder wenn es lange her ist, helfen Ihnen diese Schnorcheltipps, sich sicher zu fühlen und die Erfahrung zu genießen.

Ich werde versuchen, alle häufig gestellten Fragen zum Thema Schnorcheln zu beantworten, um alles abzudecken, was Sie wissen müssen.

1. Überprüfen Sie Ihre Ausrüstung

Überprüfen Sie Ihre Maske - Schnorcheltipps für Anfänger

Überprüfen Sie Ihre Ausrüstung – Schnorcheltipps für Anfänger

Bevor Sie überhaupt ins Wasser gehen, müssen Sie alle Ihre Geräte überprüfen, um sicherzustellen, dass sie funktionsfähig sind und die richtige Größe haben. Dies kann beim Kauf Ihrer Schnorchelausrüstung oder im Wassersportzentrum erfolgen (wenn Sie eine Schnorcheltour gebucht haben).

Das erste, was Sie überprüfen müssen, ist Ihr Atemschlauch oder Schnorchel. Stellen Sie sicher, dass Sie es in Ihren Mund passen und eine gute Abdichtung zwischen Gummi / Silikon und Ihrem Mund herstellen können. Dadurch wird sichergestellt, dass kein Wasser in Ihren Mund gelangt, während sich Ihr Kopf unter Wasser befindet.

Überprüfen Sie als nächstes Ihre Schnorchelmaske. Stellen Sie sicher, dass Sie die Enge der Gurte leicht einstellen können. Um zu überprüfen, ob die Maske die richtige Größe hat, halten Sie die Maske an Ihr Gesicht und atmen Sie durch die Nase ein. Wenn die Maske die richtige Größe hat, sollte sie ohne zusätzliche Unterstützung auf Ihrem Gesicht bleiben, d. H. Mit Ihren Händen oder Ihrem Riemen.

Zuletzt sollten Sie Ihre Flossen überprüfen. Ich würde anfangs die gleichen Flossengrößen bekommen, die Sie als Turnschuhe tragen würden. Probieren Sie sie an, um sicherzustellen, dass sie fest sitzen. Dazu sitze ich normalerweise auf einem Stuhl und hebe meine Beine, trete gegen meine Beine und stelle sicher, dass zwischen Gummi und Haut kein Durchhang oder keine Bewegung besteht. Wenn ja, versuchen Sie es mit der nächsten Größe.

Wenn Sie im offenen Wasser weniger sicher sind und zum Schnorcheln eine Schwimmweste benötigen, stellen Sie sicher, dass diese ebenfalls in gutem Zustand ist und bequem zu Ihrem Körper passt.

2. Überprüfen Sie Ihren Schnorchelplatz

Schnorcheln über Korallen

wissen, wohin Sie gehen – Schnorcheltipps

Wenn Sie neu im Schnorcheln sind und nach einem einfachen Ort zum Lernen suchen, dann Wählen Sie einen Ort mit ruhigem Wasser und wenig bis gar keiner Strömung. Starke Strömungen können Sie leicht vom Kurs abbringen.

Überprüfen Sie auch die Schnorchelentfernung – können Sie problemlos zum Ufer oder zu Ihrem Boot zurückschwimmen, wenn etwas schief geht?

3. Entspannen Sie sich, Sie schnorcheln und schwimmen nicht

das erste mal schnorcheln

Zu beachten ist die Tatsache, dass Schnorcheln basiert größtenteils auf Schwimmen.

Sie werden Ihre Hände viel weniger benutzen, als wenn Sie nur schwimmen würden. Tatsächlich müssen Sie Ihre Hände überhaupt nicht benutzen und einige Schnorchler ziehen es vor, ihre Hände an einem einzigen Ort zu sperren, normalerweise auf der Brust oder hinter dem Rücken.

Sie sollten ruhig auf der Wasseroberfläche schweben und Ihre Flossen verwenden, um Sie voranzutreiben. Denken Sie daran, Schnorcheln ist ein Marathon, kein Sprint. Mit der richtigen Technik sparen Sie mehr Energie und bleiben länger im Wasser.

Atme ein und aus durch deinen Schnorchel. Bleiben Sie ruhig und genießen Sie alles, was es unter Wasser zu sehen gibt.

Und denken Sie daran, dass Sie Ihren Kopf einfach aus dem Wasser heben können, wenn Sie sich unwohl fühlen.

4. So vermeiden Sie das Verschlucken von Wasser

Einer der Hauptgründe, warum Menschen schnorcheln gehen, ist die Fähigkeit zu atmen, während sie unter Wasser schauen.

Das einzige, was Sie nicht wollen, ist, dass Wasser in Ihren Mund gelangt. Um sicherzustellen, dass dies nicht geschieht, Stellen Sie sicher, dass Ihr Atemschlauch richtig auf Ihrer Schnorchelmaske befestigt ist so zeigt es senkrecht aus dem Wasser, während Ihr Kopf nach unten zeigt. Auf diese Weise bleibt der obere Teil des Rohrs jederzeit außerhalb des Wassers.

Ein weiterer Tipp, um das Eindringen von Wasser zu vermeiden, ist zu Stellen Sie sicher, dass Sie dicht verschlossen sind zwischen dem Atemrohrmundstück und Ihren Lippen.

5. So löschen Sie Ihren Schnorchel

Es ist wichtig zu wissen, wie Sie Ihren Schnorchel räumen können. Es ist wahrscheinlich, dass beim Schnorcheln etwas Wasser entweder durch das Mundstück eindringt oder durch die Oberseite des Atemschlauchs eindringt. Mach dir keine Sorgen, es passiert jedem!

Wenn Sie Ihren Schnorchel reinigen, schieben Sie das Wasser wieder in den Atemschlauch und nach oben oder aus dem Spülventil, falls Ihr Schnorchel eines hat.

Atme einfach stark aus, um das Wasser herauszudrücken.

Wenn Sie jedoch etwas Wasser geschluckt haben oder keinen Atem mehr haben, um Ihren Schnorchel zu reinigen, heben Sie einfach Ihr Gesicht aus dem Wasser. Entfernen Sie beim Treten des Wassers das Mundstück und kippen Sie das Mundstück, um das Wasser herauszuschütten oder zu nehmen Atmen Sie tief ein und versuchen Sie erneut, das Wasser auszublasen.

6. So beschlagen Sie Ihre Maske zum Schnorcheln

Frau schnorchelt mit einer beschlagenen Maske

eine beschlagene Maske – wie schnorchelst du?

Eines der nervigsten Dinge, die beim Schnorcheln passieren können, ist Ihre Maske beschlägt.

Zu wissen, wie man die Maske entnebelt, ist daher eine wichtige Fähigkeit beim Schnorcheln. Ich persönlich benutze immer Baby-Shampoo – ich reibe das Baby-Shampoo auf die Innenseite meiner Schnorchellinse und spüle es mit klarem Wasser ab. Dadurch entsteht eine Schicht zwischen dem Glas der Maske und der Luft (Ihrem Atem), die verhindert, dass die Maske beschlägt.

Alternativ können Sie Kauf defogging Sprays das funktioniert genauso gut, um Ihre Maske zu entnebeln.

Jedes Mal, wenn Sie wieder ins Wasser kommen, müssen Sie Ihre Maske erneut entnebeln.

Hinweis: Wenn Sie vergessen haben, Baby-Shampoo oder Defogging-Spray mitzubringen, können Sie auch Ihren eigenen Spieß verwenden. Ich finde, es funktioniert nicht so gut, aber es funktioniert.

7. Schnorcheln mit Brille

Während das Tragen einer Brille unter der Schnorchelmaske nicht möglich ist, entscheiden sich die meisten Schnorchler dafür trage Kontaktlinsen unter Wasser.

Alternativ können Sie Kaufen Sie eine verschreibungspflichtige Schnorchelmaske.

8. Unter Wasser schnorcheln

eine Frau, die unter Wasser schnorchelt

Schnorcheln unter Wasser – Schnorcheltipps für Anfänger

Wenn Sie schon einmal Menschen beim Schnorcheln beobachtet haben, haben Sie vielleicht einen Moment lang Schnorchler beim Tauchen und Schwimmen unter Wasser gesehen.

Ich persönlich mache das gerne, weil es mich näher an das Riff, den Fisch, ein Wrack oder was auch immer ich schaue, bringt.

Aber, Es ist eine Fähigkeit, die am besten persönlich unterrichtet wird. Wenn Sie also jemals mit einem Führer oder einem erfahrenen Schnorchler schnorcheln gehen und lernen möchten, wie man am besten unter Wasser taucht und schnorchelt, würde ich empfehlen, sie um eine Demonstration zu bitten.

Wenn Sie jedoch zum ersten Mal schnorcheln, fühlen Sie sich vielleicht wohler, wenn Sie nur an der Oberfläche bleiben und alles genießen, was es zu sehen gibt.

9. Benötigen Sie eine Schwimmweste zum Schnorcheln?

Das erste Mal schnorchelt ein Junge mit einer Schwimmweste

Mit einer Schwimmweste fühlen Sie sich beim ersten Schnorcheln sicherer

Nein, wenn Sie ein guter Schwimmer sind Beim Schnorcheln müssen Sie keine Schwimmweste tragen.

Natürlich hilft es Ihnen beim Schweben, sodass Sie es vielleicht entspannter finden.

Andere, wie ich, finden eine Schwimmweste unbequem und es ist praktisch unmöglich, unter Wasser abzutauchen und zu schnorcheln.

Einige Reiseveranstalter schreiben die Verwendung einer Schwimmweste vor. Wenn Sie mit einem dieser Unternehmen auf Schnorchelausflug sind, befolgen Sie natürlich deren Regeln.

Wenn Sie nicht schwimmen können, würde ich das Schnorcheln nicht empfehlen, auch nicht mit einer Schwimmweste.

Ich hoffe, diese Schnorcheltipps haben Ihnen geholfen, das Schnorcheln zu verstehen, und Sie für Ihren Schnorchelausflug begeistert!

Lesen Sie jedoch weiter, um herauszufinden, wie Sie schnorcheln können, ohne die Umwelt zu schädigen, und was die beste Schnorchelausrüstung ist.

Verantwortungsbewusst schnorcheln

wie man verantwortungsbewusst schnorchelt

wie man schnorchelt, ohne die Korallen- und Meereslebewesen zu schädigen

1. Respektiere die Koralle

Viele Menschen wissen nicht, dass Koralle tatsächlich eine ist lebender Organismus.

Bitte berühren Sie keine Korallen, stellen Sie immer sicher, dass Sie keine Korallen mit Ihren Flossen treten, während Sie auf Wasser treten, und stellen Sie sich niemals darauf!

2. Berühren Sie niemals Fische, Schildkröten oder andere Meereslebewesen

Hier gibt es ein paar Gründe, der erste ist, dass Sie ihm Schaden zufügen können. Menschen tragen viele Bakterien auf ihrem Körper und Hände, die für das Leben im Meer sehr schlecht sind, da sie diesen Bakterien nicht regelmäßig wie Menschen ausgesetzt sind.

Ein anderer Grund ist Ihre eigene Sicherheit. Viele Fische, insbesondere in tropischen Gebieten, können giftig sein, wenn sie berührt werden oder wenn Sie gebissen werden. Wenn Sie sich von allen Meereslebewesen fernhalten, haben Sie kein Problem.

3. Verwenden Sie Reef Safe Sunscreen

Dies ist ein Thema, das endlich mehr Beachtung findet. Korallenriffe auf der ganzen Welt sterben aufgrund von Umweltverschmutzung, Klimawandel und den in Sonnenschutzmitteln enthaltenen Chemikalien.

Bitte verwende Riffsicherer SonnenschutzSchnorcheln - Einfache und praktische Schnorcheltipps

Wenn Sie vorhaben, ins Wasser zu gehen, sei es zum Schnorcheln, Schwimmen oder für andere Wassersportarten. Weitere Informationen zu riffsicheren Sonnenschutzmitteln finden Sie bei Watersporting Adventure Hier.

4. Nehmen Sie nichts mit nach Hause

Dies gilt für alles, was Sie beim Schnorcheln und am Strand sehen.

Z.B. Muscheln, Korallen, Seesterne. Einige Länder setzen strenge Gesetze durch, wenn Menschen dabei erwischt werden.

Denken Sie daran, dass Sie dort sind, um die Schönheit der Unterwasserwelt zu genießen, und überlassen Sie es auch jemand anderem!

Lesen Sie auch: Warum Sie keine Muscheln kaufen oder vom Strand nehmen sollten

Schnorchelausrüstung für Anfänger – Meine Empfehlungen

Schnorchelausrüstung für Anfänger

1. Beste Schnorchelsets

Wenn Sie noch keine Schnorchelausrüstung haben, ist es am einfachsten, ein komplettes Schnorchel-Set zu kaufen.

ich würde empfehlen Dieses Cressi Schnorchel Set als perfekte Schnorchelausrüstung für Anfänger. Cressi ist eine der besten Marken auf dem Markt, sodass Sie sicher sein können, dass Sie eine hochwertige Schnorchelausrüstung haben.

Wenn Sie nach einem günstigen, aber dennoch guten Schnorchel-Set suchen, würde ich empfehlen dieses Wacool-Set. Flossen sind nicht enthalten, aber wenn Sie in ruhigem Wasser am Strand schnorcheln, brauchen Sie keine Flossen. Und wenn Sie mit einer Reisegesellschaft schnorcheln, haben sie Flossen für Sie.

Wacool bietet ein Schnorchel-Set für Kinder auch.

Hinweis: Reiseveranstalter bieten auch Masken und Schnorchel an, aber ich empfehle dringend, immer Ihre eigenen mitzubringen. Zunächst einmal ist Ihr eigenes Set oft von besserer Qualität als das der Reiseveranstalter, aber was noch wichtiger ist, Sie werden wissen, dass sie sauber sind. Glauben Sie mir, ich habe mit Unternehmen zusammengearbeitet, die Schnorcheltouren durchführen … Sie spülen diese Schnorchel nicht immer so gut, wie Sie möchten!

2. Beste Masken zum Schnorcheln

Wenn Sie eine Maske lieber separat kaufen möchten, kann ich sie nur empfehlen diese Cressi Maske.

Auch hier ist Cressi eine der besten Marken da draußen und ich würde sagen, dies ist die beste Maske zum Schnorcheln und auch eine der besten Masken zum Tauchen.

Sie können es mit kombinieren dieser Schnorchel wenn Sie noch keinen haben. Und besonders wenn Sie lange Haare haben, würde ich empfehlen, diese zu bekommen eine Maskenbandabdeckung. Es ist billig und einer meiner besten Einkäufe, weil es das Aufsetzen der Maske so viel einfacher macht.

Wenn Sie sich unwohl fühlen, wenn Sie durch einen Schnorchel atmen müssen eine Vollmaske.

Mit einer Vollmaske können Sie durch Mund und Nase atmen, und besonders wenn Sie zum ersten Mal schnorcheln, fühlen Sie sich möglicherweise viel wohler.

Ich würde empfehlen diese Vollmaske für Kinder. Und besonders für Kinder denke ich, dass diese Masken eine großartige Option für das erste Schnorcheln sind. Ich habe oft gesehen, wie Kinder sehr nervös wurden, weil sie mit einem normalen Schnorchel durch den Mund atmen mussten, und diese Angst wird durch die Verwendung einer Vollmaske beseitigt.

3. Beste Flossen zum Schnorcheln

ich liebe diese Cressi Flossen zum Schnorcheln, weil sie schön klein und daher leichter zu packen sind.

Kürzere Flossen geben Ihnen etwas weniger Kraft und lassen Sie etwas langsamer schwimmen als längere Flossen, aber Sie schnorcheln und nehmen nicht an einem Rennen teil, oder?

Wenn Sie längere Flossen wollen – wenn Sie in starken Strömungen schnorcheln, machen längere Flossen wirklich einen Unterschied – dann würde ich empfehlen diese Cressi.

4. Sonnenschutz beim Schnorcheln

Wie bereits erwähnt, verwenden Sie bitte ein riffsicheres Sonnenschutzmittel. Wenden Sie es mindestens 20 Minuten an, bevor Sie ins Wasser gehen, damit es genügend Zeit hat, um absorbiert zu werden.

Nackte Republik und Dachs bieten gute Qualität riffsicheren Sonnenschutz.

Abgesehen davon empfehle ich immer das Tragen eines HautausschlagschutzSchnorcheln - Einfache und praktische Schnorcheltipps

und SurfshortsSchnorcheln - Einfache und praktische Schnorcheltipps um sich vor der Sonne zu schützen.

Ich habe das auf die harte Tour nach einem schweren Sonnenbrand gelernt! Und ja, das war beim Tragen von Sonnencreme.

Es gibt eine große Auswahl an Hautausschlägen für Männer, Frauen und Kinder. Welches Sie wählen, hängt hauptsächlich vom persönlichen Stil ab.

Ich würde empfehlen, einen kurzärmeligen und hellen Hautausschlagschutz zu verwenden, wenn Sie in sehr warmen Klimazonen schnorcheln. Wenn es beim Schnorcheln etwas kälter ist, empfehle ich einen langärmeligen und schwarzen oder dunklen Hautausschlagschutz. Die Sonne hilft Ihnen, sich schneller aufzuwärmen, wenn der Hautausschlagschutz eine dunklere Farbe hat.

Das ist es. Jene sind Alle Schnorcheltipps, die Sie brauchen zum ersten Mal schnorcheln!

Lesen Sie auch:

Gefällt dir dieser Artikel über das Schnorcheln? Pin es!

Schnorcheln - Schnorcheltipps und beste Schnorchelausrüstung

Haftungsausschluss: Als Amazon Associate verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen.

Verfasser: Edward McQuillan
Edward ist ein Abenteuersuchender, der Wassersport, Reisen und gutes Essen mag. Er betreibt einen Blog namens Watersportingadventure.com um andere zu fördern und ihnen die wunderbare Welt des Wassersports beizubringen. Seine Lieblingswassersportarten sind Tauchen und Kajakfahren, obwohl er seine Zehen in so ziemlich alles getaucht hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.